Hochzeit Planen

 

Hallo liebes Brautpaar,

 

als Hochzeitsfotograf beginne ich schon sehr früh mit der Planung eines Hochzeitshootings beziehungsweise einer Hochzeitsreportage und bereite mich auf die Hochzeit nicht nur als Fotograf vor, sondern auch als der Ansprechpartner und Helfer in heiklen Situationen.

Unteranderem achte ich darauf einige Dinge immer mit dabei zu haben,

wie Taschentücher, falls der Bräutigam doch noch sehr emotional wird. 

Nähzeug, um einen Riss oder einen Knopf am Hochzeitskleid zu nähen,

oder Kleingeld, falls der Eintritt zur Shooting-Location nicht mehr Kostenlos ist u.v.m.

 

Ich durfte schon einige Hochzeitspaare bei ihrer Hochzeit begleiten und merke immer wieder, dass jede Hochzeit speziel und einzigartig ist.

 

Gerne können wir uns gemeinsam einige der ca. 70 Punkte meiner erstellten Hochzeits-Checkliste ansehen, denn es gibt oft den einen oder anderen Punkt der mal schnell übersehen wird.

 

Ich freue mich darüber euch mit meiner Erfahrung zahlreiche Tipps geben zu können, um euch die Planung eurer Traumhochzeit einfacher zu gestallten.

 

Zudem möchte ich euch die Arbeit des Hochzeitsfotografen kurz vorstellen, erzählen warum man einen Hochzeitsdienstleister nicht nach dem Preis auswählen sollte und den Unterschied zwischen einem Hobbyfotografen und einem Professionellen Hochzeitsfotografen zeigen.

 

Solltet ihr Fragen haben oder Unterstützung benötigen, könnt ihr mich sehr gerne kontaktieren.

Ich freue mich schon darauf euch kennenzulernen.

 

 

 Christoph

 

 


 

Hochzeitsfakten

 

 

Auf die Frage aller Fragen mit Nein antworten? Das mögen Standesbeamte gar nicht - auch wenn es ein Scherz sein soll. Wer es dennoch wagt, muss mit einem Abbruch der Zeremonie oder gar mit einer (befristeten) Hochzeitssperre rechnen.

 

 

„Andere Länder, andere Sitten“ gilt auch bei der Eheschließung. Während in Russland das Brautpaar auf Stühlen durch die Menge getragen wird, stellen sich im Libanon die Gäste mit Kerzen in den Händen um das Paar, das in deren Mitte miteinander tanzt. In China muss der Bräutigam erst einige knifflige Aufgaben lösen, bevor er seine Braut zu Gesicht bekommt und in England ist es Brauch, dass die Braut nach der Hochzeit vier Wochen lang Honigwein trinkt. Das soll die Fruchtbarkeit anregen und gab zudem dem „honeymoon“ als Bezeichnung für die Flitterwochen seinen Namen.

 

 

Unter Wasser oder im Zoo: Immer mehr Paare heiraten an ungewöhnlichen Orten. Zwei Rentner aus den USA wählten sogar einen Supermarkt für den Start ins Eheleben. Ihre Begründung: "Hier haben wir uns kennengelernt."

 

 

 

Der wohl bekannteste Hochzeitsbrauch in Deutschland sieht vor, dass die Braut vier Dinge bei sich trägt: Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues. Der alte Gegenstand soll seine Langlebigkeit auf die Ehe übertragen, der neue für die gemeinsame Zukunft stehen. Der geliehene Gegenstand symbolisiert das Glück, welches sich das Brautpaar für den Hochzeitstag geliehen hat, und die Farbe Blau steht schließlich für Liebe, Reinheit und Treue.

 

 

 

Eine Ehe bringt neben Verbundenheit und Glück auch Rechte und Pflichten in das Leben zweier Menschen: Im Gesetz festgeschrieben steht, dass Ehepartner sich allezeit gegenseitig Fürsorge und Beistand leisten müssen – daher stammt auch der Spruch …in guten wie in schlechten Zeiten.

 

  

 


Fotokurs für Einsteiger

 

Habt Ihr Spaß an der Fotografie und möchtet etwas mehr darüber erfahren, über den Umgang mit eurer Kamera und den Bildaufbau lernen?
Dan
n ist dieser Fotokurs für euch genau richtig.

Der Fotokurs besteht aus zwei Teilen.

Im ersten Teil werden wir uns mit den drei Grundeinstellungen der Kamera beschäftigen.

- Blende
- Belichtungszeit
- ISO

Im zweiten Teil werden wir näher auf den Bildaufbau und den "Nie wieder Vollautomatik-Modus" eingehen.
Bringt am besten eure Kamera und ein Objektiv mit, so könnt Ihr euer erlerntes Wissen direkt in die Praxis umsetzen.

Termine: Nach Vereinbarung.
Datum:
Uhrzeit:
Ort: Fotostudio in Dortmund Dorstfeld

Die Teilnehmeranzahl ist momentan leider begrenzt, daher wird es eine gemütliche Runde.

Im Studio werden alle erforderlichen Hygienemaßnahmen getroffen.

Bei Fragen könnt Ihr mich jeder Zeit kontaktieren.